20 Jahre automatische Aufstellung Kegelbahn

20 Jahre automatische Aufstellung Kegelbahn

20JahreKegeln

Der 25. April ist schon ein denkwürdiger Tag in der Geschichte der Kegelbahn im Sportlerheim der TSV Schwarz-Weiß Zscherben.

Am 25. April 1998 war der Tag der Einweihung der automatischen Aufstellung dieser Kegelbahn.

Und auf den Tag genau lud 20 Jahre später, in Erinnerung an dieses Ereignis, der Abteilungsleiter der Abteilung Kegeln Sportkamerad Bernd Hirschfeld Sportler und Gäste zu einer Feier in das Sportlerheim Zscherben ein.

Also fand man sich am 25. April 2018 in gemütlicher Runde im Sportlerheim ein, um dieses Ereignis gebührend zu würdigen.

Sportkamerad Bernd Hirschfeld begrüßte Alle auf das Herzlichste und machte in seiner Rede auch einen Abstecher in die Vergangenheit, um den historischen Wertegang dieser Kegelbahn noch einmal zu verdeutlichen.

Zu den Dorffestspielen zu DDR-Zeiten wurde auch schon gekegelt und zwar auf einer Freikegelanlage, die einige Zscherbener selbst gebaut haben.

In enger Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde Zscherben und der damals in Zscherben ansässigen LPG wurde 1988 die Entscheidung getroffen, eine Gaststätte mit angrenzender Kegelbahn zu bauen.

Der damals zuständige Abteilungsleiter Bau der LPG war kein geringerer als Bernd Hirschfeld. Es ist also nicht verwunderlich, dass unser Sportkamerad Bernd Hirschfeld eine besondere Beziehung zu unserem Sportlerheim und der Kegelbahn hat.

Gemeinsam mit dem damaligen Bürgermeister Jürgen Dressel war er also verantwortlich für die Errichtung einer Gaststätte mit Kegelbahn im Jahre 1988. Die Fertigstellung war 1990 und auf der damaligen Kegelbahn musste noch per Hand aufgestellt werden.

Im Jahre 1998 erfolgte dann die Modernisierung. Die Firma Laschke machte ein gutes Angebot mit gutem Zahlungsziel und viele damalige Familienkegler halfen tatkräftig mit, so dass dieser Umbau umgesetzt werden konnte und am 25. April 1998 die feierliche Einweihung der automatischen Kegelbahnaufstellung stattfand.

Es folgte die Gründung der Abt. Kegeln und 2001 nahm diese Abteilung ihren aktiven Spielbetrieb im Saalkreis auf und nimmt seitdem an den Wettkämpfen teil.

Aber auch von den Familienkeglern wird die Kegelbahn von Anfang an gut angenommen und genutzt.

Sportkamerad Bernd Hirschfeld machte Ausführungen zu den Wettkämpfen und ihren Ergebnissen der vergangenen Jahre, bedankte sich noch einmal ganz herzlich bei den vielen ehrenamtlichen Helfern, die beim Umbau tatkräftige Unterstützung leisteten und gedachte auch den bereits verstorbenen Sportkameraden.

Nach den Ausführungen von Sportkamerad Bernd Hirschfeld konnten sich Alle an dem lecker hergerichteten Büfett stärken, um sich anschließend die Kegelvorführung der Sportkameraden Wolfgang Scholz und Fred Schulze anzusehen und dann später beim allgemeinen Spaßkegeln selbst ihre Fähigkeiten zu testen, was auch rege angenommen wurde.

Alle hatten großen Spaß und es war ein unterhaltsamer und erlebnisreicher Abend.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Sportkamerad Bernd Hirschfeld und den Mitgliedern der Abteilung Kegeln und wünschen ihnen auch in Zukunft „Gut Holz“.

 

Hannelore Gubsch

Schriftführer der TSV Schwarz-Weiß Zscherben

  • Posted on Mai 24, 2018 - 10:33 pm
  • By Gordon
  • Posted in



TSV Schwarz-Weiß Zscherben, Mai 2018